Erntedank mal ein wenig anders - feiert ein "Familien-Thing"!

An Erntedank-Feste früher bei uns im Dorf habe ich noch einige fröhliche Kindheitserinnerungen... Leuchtende Farben, reichgedeckte Tische, bunte Gaben und wundervolle herbstliche Bastelideen.

Als mich Rebecca Lina von Elfenkind Berlin vor ein paar Wochen fragte, ob ich ein Ritual für ihren Blog schreiben würde, habe ich sofort an all diese warmen Erinnerungen gedacht und mit Blick auf ihre beiden vorherigen Mabon-Artikel etwas für die ganze Familie kreiert - wenngleich du es natürlich auch nur für dich allein zelebrieren kannst. Mir war jedoch wichtig, dass es gemeinsam für jung und alt und alles dazwischen durchführbar ist. Im Jahreskreis gilt die Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche als eine Zeit der Balance und eignet sich hervorragend für die Innenschau und Bestandsaufnahme: was ist zu viel und ich sollte aufhören zu "horten"? Wo kann ich loslassen, wie die Bäume ihre Blätter? Wovon wünsche ich mir dahingegen mehr? Habe ich alles gut in meine Speicher und Voratskammern eingeholt? Was ist noch zu tun, bevor ich zur Gemütlichkeit des Herbstes und dem Rückzug des Winters übergehe?

Dieses neue Ritual ist an die alten Traditionen angelehnt und findet seinen Weg ganz natürlich ins heutige moderne Leben. Du findest im Artikel auch Hintergrundwissen zu den Bräuchen des September und auch einen reinigenden Ritual-Tipp (auch morgen noch herrlich durchführbar!) für dich allein. Wenn du immer schon wissen wolltest, warum der September "heiliger Monat" genannt wurde, was es mit dem Thing auf sich hat und wie du aus all dem dein persönliches Familien-Thing kreieren kannst - lies mal HIER rein! Viel Freude dabei!

 

An dieser Stelle meinen Herzensdank an Rebecca! Wie wunderbar, dass eure Familienfotos den Artikel so schön abrunden, erlebbar machen und sicherlich zum eigenen Ausprobieren anregen! Es ist unschätzbar wertvoll, wenn Menschen die Rituale wirklich miteinander erleben. Danke an euch als ganze Familie!

Und auf Rebeccas Blog findest du außerdem viele wundervolle DIY Tipps, leckere Rezepte und einiges an Zauber für den Alltag, schau mal rein!

Fotos: Rebecca Lina - privat