Artikel mit dem Tag "Nordischer Schamanismus"



01. August 2020
...und dann sagten die Spirits: „An diesem Ort werdet ihr die alten Rituale wieder zu den Menschen bringen, die alten Tänze neu tanzen und die alten Lieder neu singen! Wollt ihr das wirklich?“ Diese Botschaft werde ich nie vergessen - denn alles, was wir seitdem entschieden und getan haben, hat unser Leben wundervoll verändert. Dies ist der wohl längste sehr persönliche Blogartikel, den ich je geschrieben habe. Möge er dich ermutigen, die Zeichen zu lesen, zu deuten und deinem Herzen zu folgen

16. Juni 2020
Bilde ich mir das alles nicht doch nur ein?! Gibt es Spirits wirklich oder sind es meine inneren (Fantasie-)Bilder? Hab ich einfach den Verstand verloren oder bin jetzt völlig esoterisch abgedriftet? Kennt ihr diese Fragen? Nagender Zweifel, ob man noch ganz richtig ist - das ist völlig „normal“. Doch leider höhlt er uns von innen aus, frisst sich immer tiefer hinein und „ist gekommen, um zu bleiben“. In unserer Sprachkultur ist ...

14. April 2020
Ein Baum entwickelt tiefe Wurzeln, um sich aus der Quelle zu ernähren, streckt seine Äste weit in den Himmel aus, um Licht zu tanken und bleibt inmitten eines Sturmes standhaft. Auch für uns ist es in diesen wilden Wirren der Corona-Zeit wichtig, tief verbunden zu bleiben, Wurzeln zu spüren und uns auszustrecken...

27. März 2020
Über den wilden Ritt, die Magie der Völva, die Visionen einer Seherin und so vieles mehr... Du fragst dich, was eine Völva ist? Möchtest du dich diesem Thema vielleicht zunächst poetisch, emotional, sinnlich nähern und später intellektuell? Dann lade ich dich hier herzlich dazu ein. Texte, Inspirationen und Dank an Freyja, den Weltenbaum, unsere Wälder, die Anderswelten... und die Heiligen Haine, die wieder erwachen.

30. Januar 2020
Das Indigene weckt häufig ganz direkt unsere Sehnsucht, die tief im Inneren ruft und berührt unsere Herzen mit einer warmen Erinnerung an das, was einst war. Mit dieser Wärme ist es an uns, das Feuer neu zu entfachen und aus dem kleinen Sehnsuchtsfunken so viel mehr werden zu lassen. Mögen sich überall wieder die gemütlichen Lagerfeuer entzünden, an denen die alten Geschichten von neuen Geschichtenerzählern berichtet werden und gemeinsam kraftvoll Rituale geteilt und Zeremonien gefeiert werden.

25. Dezember 2019
Sich immer wieder einmal ganz nach innen zu wenden, hier und da "auszumisten" und sich nach dem Höchsten auszurichten, kann jetzt mit der Wilden Jagd und einem intensiven transformierenden Ritual ganz wun derbar passend zum Neumond, den Rauhnächten und kurz vor dem Jahreswechsel geschehen - so startest du befreit ins neue Jahr! (könnte durchaus jedes Jahr ganz passend sein ;-) Alte Traditionen treffen auf das moderne Leben und können spielerisch leicht hineingewebt werden...

03. März 2016
Enge Naturverbindung und geistige Klarheit sowie die Fähigkeit zur Trance formten die Rolle der Völva in der Gemeinschaft. Diese „Berufsbezeichnung“ beinhaltete sowohl die Fähigkeiten der Seherin, Prophetin, Wahrsagerin, als auch die der Priesterin, Schamanin und Ritualleiterin, die der Kräuterkundigen und Hebamme, der Zauberkundigen, Hexe und Heilerin. Sie war hoch angesehen und ihr Wort hatte Gewicht...